dgb-logo
gemeinsam-ziele-erreichen
UNSER NEUES SCHWERPUNKTTHEMA: "ARBEITSZEIT"
Anzeige- und Nachweispflichten bei Krankheit
Neue Ausgabe der Recht SO!
Daimler AG schuldet Nachtarbeitszuschläge in Millionenhöhe
Wohnen und Arbeiten in unterschiedlichen europäischen Ländern
Unsere neue Videoreihe!
Wir sind jetzt auch bei Twitter

Aktuell

18.07.2019 - Urteil

Müssen Krankenkassen die Kosten für Tierhaltung erstatten?

Sind Kosten der "Hundehaltung aus gesundheitlichen Gründen" durch Krankenkassen zu übernehmen?

Die Haltung von Tieren kann sich positiv auf die Psyche auswirken. Reicht dies für eine Kostenübernahme durch die Krankenkasse? Copyright by DoraZett/Fotolia
17.07.2019

Plattformökonomie ist eine globale Herausforderung

In China wie in Deutschland wächst mit Rasanz ein Arbeitsmarkt, der dringend Reglementierungen braucht.

Die Experten der DGB Rechtsschutz GmbH hatten am 17.07.2019 in Frankfurt die Gelegenheit, sich zu diesem Thema mit Arbeits- und Sozialrechtler der renommierten China University of Political Science and Law (CUPL) auszutauschen.
17.07.2019 - Artikel

Befristungsrecht auf dem Prüfstand

Im Befristungsrecht stehen erhebliche Änderungen an. Wilhelm Mestwerdt, Präsident des Landesarbeitsgerichts Niedersachsen, zeigt auf, wo das Recht verbesserungswürdig ist.

Im Befristungsrecht stehen Änderungen an. Wilhelm Mestwerdt, Präsident des LAG Niedersachsen, zeigt auf, wo das Recht verbesserungswürdig ist.
16.07.2019 - Urteil

Jobcenter verweigert Kostenübernahme für eine Lernförderung

Müssen Jobcenter die Kosten zur Behebung einer Lese-Rechtschreib-Schwäche übernehmen?

Jobcenter lehnt Kostenübernahme für eine Lernförderung ab. Copyright by Racle Fotodesign/Fotolia
15.07.2019 - Urteil

Arbeitgeber muss leistungsgeminderten Arbeitnehmer beschäftigen

Der Arbeitgeber ist gegenüber einem erkrankten Beschäftigten verpflichtet, von seinem Direktionsrecht erneut Gebrauch zu machen.

Kranken Beschäftigten muss der Arbeitgeber gegebenenfalls leidensgerechte Aufgaben übertragen, wenn es ihm zugemutet werden kann. Copyright by Lakeview Images/Fotolia
14.07.2019 - Urteil

Arbeitsunfall bei Schlägerei unter Schülerinnen einer Berufsschule

Auch eine Verletzung in Folge einer Schlägerei unter Schülerinnen sind ein Arbeitsunfall, wenn ein betrieblicher Bezug gegeben ist.

Auch wenn’s Krach gibt, kann das ein Arbeitsunfall sein.  Copyright by Wrangler/Fotolia
  • VOR ORT

DGB Rechtsschutz bundesweit

VIDEOS

IM BLICKPUNKT