dgb-logo
gemeinsam-ziele-erreichen
Neue Ausgabe der Recht SO!
Livestream zum 4. Campus Arbeitsrecht
Coronavirus - FAQ
Quiz: Leiharbeit
Schwerpunktthema: Rente wegen Erwerbsminderung
Corona und Arbeitsrecht - Expertentalk
Schwerpunktthema: Coronavirus - Was Beschäftigte wissen müssen.
Wir sind jetzt auch bei Instagram

Aktuell

23.06.2021 - Urteil

Seminar abgesagt – wer zahlt fürs Storno?

Der Arbeitgeber muss seinen Betriebs- bzw. Personalrat von den Kosten für ein abgesagtes Seminar freistellen.

Der Freistellungsanspruch für Personalratsmitglieder erstreckt sich auch auf Kosten der Stornierung einer Schulung. Copyright by Adobe Stock/insta_photos
22.06.2021 - Urteil

Präsenz nicht verboten

Auch während eines Verbots von Präsenzsitzungen aufgrund der Corona-Pandemie dürfen Betriebsräte ihrer Tätigkeiten nachgehen und finanziell nicht benachteiligt werden, so das Arbeitsgericht Schwerin.

Mit Abstand und Corona-Regeln waren auch im Sommer 2020 Betriebsratssitzungen möglich. Für die Teilnahme daran durfte ein Betriebsratsmitglied nicht „bestraft“ werden. Copyright by Adobe Stock/A.Popov
21.06.2021 - Urteil

DGB Rechtsschutz Stuttgart sichert Koch seinen Job

Mit der fristlosen Kündigung ihres Kochs schoss sich eine evangelische Kirchengemeinde ein Eigentor.

Der Kirchenaustritt eines Kochs in einer evangelischen KiTa ist kein Kündigungsgrund. Copyright by Adobe Stock/Pixel-Shot
20.06.2021 - Urteil

DGB Rechtsschutz Hannover erstreitet Corona-Prämie

Industriemechaniker erhielt keine Corona-Prämie, weil er nicht arbeiten konnte. Der DGB Rechtsschutz Hannover half ihm.

Viele Arbeitgeber belohnen den Einsatz unter schwierigen Bedingungen mit einer Corona-Prämie. Copyright by Adobe Stock/ littlewolf1989
19.06.2021 - Urteil

Beschwerde dreier Arbeitnehmer wegen Benachteiligung

Wenn ein Arbeitgeber eine Beschwerde eines Arbeitnehmers für unbegründet hält, dieser aber vorsorglich abhilft, kann der Betriebsrat dennoch die Einigungsstelle anrufen?

Bei Abhilfe einer Beschwerde keine Einigungsstelle. Copyright by Adobe Stock/MQ-Illustrations
18.06.2021 - Artikel

Versetzung nach einem Wunsch zur Maskenpause

Darf der Chef eine Versetzung aussprechen, wenn Beschäftigte eine Maskenpause verlangen?

Besonders auf Intensivstationen müssen Beschäftigte oft stundenlang FFP2-Masken tragen. Copyright by Adobe Stock/VAKSMANV
  • VOR ORT

DGB Rechtsschutz bundesweit

VIDEOS

IM BLICKPUNKT