dgb-logo
gemeinsam-ziele-erreichen
Neue Ausgabe der Recht SO!
Alimentation
Wir sind jetzt auch bei Instagram

Aktuell

02.10.2022 - Urteil

Ist Armdrücken gefährlich?

Wer sich beim Armdrücken den Arm bricht, hat die daraus folgende Arbeitsunfähigkeit nicht selbst verschuldet.

Gebrochener Arm nach Armdrücken in der Pause 
© Adobe Stock - Von M.Dörr & M.Frommherz
30.09.2022 - Urteil

Wer zahlt die Straßenschuhe?

Jobcenter muss Mehrbedarf wegen krankheitsbedingtem, übermäßigen Verschleißes handelsüblicher Schuhe anerkennen.

Der häufige Kauf neuer Schuhe kann auf Grund einer Behinderung notwendig sein. © Adobe Stock: okkijan2010
29.09.2022 - Veranstaltung

Fachtagung der Zeitschrift „Arbeit und Recht“

Jetz anmelden: Veranstaltung am 24. November 2022 in Erfurt „ Entwicklungen im Arbeitsrecht“ der Fachzeitschrift „Arbeit und Recht"

© Harbarth (BVerfG)- Gallner (BAG)- Fahimi (Foto: Susi Knoll")-Schömann (ETUC)
28.09.2022 - Urteil

Pauschale Vertragsstrafen in Arbeitsverträgen sind unwirksam

Pauschalierte Vertragsstrafe kann unwirksame „Übersicherung“ sein.

Sie hatte alles so gut geplant, doch gab es Ärger. © Adobe Stock: InsideCreativeHouse
26.09.2022 - Urteil

Mehrdeutige Vereinbarungen sind zugunsten der Beschäftigten zu lesen

Unklare Formulierungen im Arbeitsvertrag gehen zulasten des Arbeitgebers.

Klar und deutlich vermittelte der Arbeitgeber seine Auffassung zur Kündigungsfrist des Klägers, setzte sich damit aber nicht durch. © Adobe Stock: stokkete
24.09.2022 - Urteil

Keine wirksame Kündigung bei unvollständiger Unterrichtung des Betriebsrats

Unzureichende Unterrichtung des Betriebsrats kann zur Unwirksamkeit einer Kündigung führen.

Berät der Betriebsrat über eine Kündigung, muss der Arbeitgeber im zuvor alle notwendigen Informationen zukommen lassen. © Adobe Stock: Jacob Lund
  • VOR ORT

DGB Rechtsschutz bundesweit

VIDEOS

IM BLICKPUNKT