dgb-logo
gemeinsam-ziele-erreichen
UNSER NEUES SCHWERPUNKTTHEMA: "ARBEITSZEIT"
Anzeige- und Nachweispflichten bei Krankheit
Neue Ausgabe der Recht SO!
Daimler AG schuldet Nachtarbeitszuschläge in Millionenhöhe
Wohnen und Arbeiten in unterschiedlichen europäischen Ländern
Unsere neue Videoreihe!
Wir sind jetzt auch bei Twitter

Aktuell

20.07.2019 - Urteil

Fristlose Verdachtskündigung eines Pförtners wirksam?

Kann ein dringender Tatverdacht, einen gefundenen Geldschein unterschlagen zu haben, eine fristlose Kündigung begründen?

Fristlose Verdachtskündigung beendet über 3 Jahrzehnte bestehendes Arbeitsverhältnis. Copyright by fovito/Fotolia
19.07.2019 - Artikel

Sonderkündigungsschutz von Betriebsratsmitgliedern innerhalb von Tarifverträgen nach § 3 BetrVG

Rechtsanwalt Damiano Valgolio zum Sonderkündigungsschutz von Betriebsratsmitgliedern bei Betriebsstilllegung.

Der Sonderkündigungsschutz für Betriebsräte bei Betriebsstilllegung gilt auch, wenn ein Betriebsrat für mehrere Betriebe gewählt ist.
19.07.2019 - Urteil

Auch Plastiktüten können Anlass zur Kündigung geben

Unberechtigtes Mitführen eines Plastikbeutels aus einem Duty-Free-Shop bei einer Privatreise berechtigt nicht zur Kündigung einer Mitarbeiterin des Flughafens

Auch für Plastiktüten gibt es Regeln. Copyright by vladteodor/Fotolia
18.07.2019 - Urteil

Müssen Krankenkassen die Kosten für Tierhaltung erstatten?

Sind Kosten der "Hundehaltung aus gesundheitlichen Gründen" durch Krankenkassen zu übernehmen?

Die Haltung von Tieren kann sich positiv auf die Psyche auswirken. Reicht dies für eine Kostenübernahme durch die Krankenkasse? Copyright by DoraZett/Fotolia
17.07.2019

Plattformökonomie ist eine globale Herausforderung

In China wie in Deutschland wächst mit Rasanz ein Arbeitsmarkt, der dringend Reglementierungen braucht.

Die Experten der DGB Rechtsschutz GmbH hatten am 17.07.2019 in Frankfurt die Gelegenheit, sich zu diesem Thema mit Arbeits- und Sozialrechtler der renommierten China University of Political Science and Law (CUPL) auszutauschen.
17.07.2019 - Artikel

Befristungsrecht auf dem Prüfstand

Im Befristungsrecht stehen erhebliche Änderungen an. Wilhelm Mestwerdt, Präsident des Landesarbeitsgerichts Niedersachsen, zeigt auf, wo das Recht verbesserungswürdig ist.

Im Befristungsrecht stehen Änderungen an. Wilhelm Mestwerdt, Präsident des LAG Niedersachsen, zeigt auf, wo das Recht verbesserungswürdig ist.
  • VOR ORT

DGB Rechtsschutz bundesweit

VIDEOS

IM BLICKPUNKT