dgb-logo
gemeinsam-ziele-erreichen
Veranstaltungen

Wir waren dabei

IG Metall 23.Gewerkschaftstag - Tag der Wahlen -

Jörg Hoffmann mit 91,3% zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der bisher zweite Mann ist nun der Erste! Neue Führungsspitze

Neue Führungsspitze

Zu Beginn des dritten Tages berichtete der scheidende Erste Vorsitzende der IGM, Detlef Wetzel, darüber, dass der Vorstand sich einstimmig darüber verständigt habe in welcher personellen Zusammensetzung der zukünftige hauptamtliche Vorstand die Geschicke der IGM lenken könne.

Ungeachtet dessen war es den Delegierten natürlich möglich weitere Kandidaten*innen für die besetzenden Vorstandsposten zu besetzen, worauf seitens des Präsidiums noch vor dem ersten Wahlgang ausdrücklich hingewiesen wurde.

Da sich der einstimmige Vorschlag des Vorstands ausgewogen und für alle Delegierten als akzeptabel erwies, wurde der erste Wahlgang aufgerufen, bei dem es um die Wahl des neuen Ersten Vorsitzenden der IGM ging. 

Der bisher zweite Mann ist nun der Erste!

Zur Wahl stand er bisherige Zweite Vorsitzende, der 59 jährige Jörg Hofmann, Diplom-Ökonom und früherer IGM Bezirksleiter in Baden – Württemberg, der mit  421 Stimmen (91,3 Prozent) zum Ersten Vorsitzenden gewählt wurde.

Erstmalig eine Frau in die Führungsspitze gewählt!

Erstmalig in der Geschichte der IGM bewarb sich eine Frau um einen Posten in der Führungsspitze. Die 47 jährige Christiane Benner, die das Studium der Soziologie erfolgreich mit Diplom an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main abschloss und seit Oktober 2011 Geschäftsführendes IGM Vorstandsmitglied ist, wurde mit 429 Stimmen (91,9 Prozent) der Delegiertenstimmen zur Zweiten Vorsitzenden der IG Metall gewählt 

Hauptkassierer wieder gewählt!

Als Hauptkassierer wurde Jürgen Kerner in seiner bisherigen Funktion mit  467  Stimmen (98,3 Prozent) der 481 an der Wahl teilgenommenen Delegierten bestätigt. 

Wahlergebnisse Geschäftsführende Vorstandsmitglieder

Auch die weiteren Geschäftsführenden Vorstandsmitglieder konnten mit ihren Ergebnissen höchst zufrieden sein. So erhielten von den 480 am Wahlvorgang beteiligten Delegierten Ralf Kutzner 375, Wolfgang Lemp 380, Irene Schulz 395 und Hans-Jürgen Urban 450 Stimmen. 

Ehrenamtliche Vorstandsmitglieder

Nach dem Abschluss der Wahlvorgänge für die Wahlen der hauptamtlichen Vorstandsmitglieder, schlossen sich die der ehrenamtlichen Vorstandsmitglieder an. 

Als ehrenamtliche Vorstandsmitglieder wurden gewählt: Andreas Wendland und Gerhard Gertsen aus Bocholt, Ulrike Kletezka (Dortmund), Wilhelm Segerath (Duisburg-Dinslaken), Heinz Pfeffer (Rheine), Jan Heinrich (Ludwigshafen-Frankenthal), Elke Volkmann (Nordhessen), Hans Peter Kurtz (Saarbrücken), Bernd Lösche (Eisenach), Benjamin Gruschka (Köln-Leverkusen), André Arenz (Olpe), Volker Stahmann (Bremen), Herta Everwien (Emden), Michael Eilers (Wesermarsch), Manfred Zaffke (Süd-Niedersachsen-Harz), Brigitte Runge (Salzgitter-Peine), Bernd Osterloh (Wolfsburg), Carmen Bahlo (Potsdam), Maria Heinrich (Augsburg), Johann Horn (Ingolstadt), Horst Lischka (München), Gerald Eberwein (Nürnberg), Bernd Kruppa (Leipzig), Jens Rothe (Zwickau), Sabine Pfleghar (Friedrichshafen-Oberschwaben), Rainer Wietstock (Mannheim), Rolf Ebe (Ulm), Uwe Meinhardt und Ergun Lümali (Stuttgart).

Wahlen zum Kontrollausschuss

Die Delegierten wählten Dieter Dicke (Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt), Rolf Haucke (Bezirk Bayern), Wolfgang Mädel (Bezirk Küste), Walter Vogt (Bezirk Mitte), Dieter Knauß (Bezirk Baden-Württemberg), Günther Marks (Bezirk Berlin Brandenburg-Sachsen) und Roswitha Etheber-Schavier (Bezirk Nordrhein-Westfalen) in den Kontrollausschuss. 

Es bedarf eigentlich keiner gesonderten Erwähnung dass sich nach den Wahlen größere Gratulationscouren anschlossen. Da diese aber auf Bitten der Tagungsleitung sehr diszipliniert durchgeführt wurden, konnten die Wahlen bereits am Vormittag abgeschlossen und die Delegierten und Gäste in eine wohlverdiente Mittagspause entlassen werden.

Verabschiedung ausscheidender ehren- und hauptamtlicher Vorstandsmitglieder

Im Rahmen der nachmittäglichen Fortsetzung des Gewerkschaftstages dankte der neu gewählte Erste Vorsitzende mehreren ehrenamtlichen Vorstandsmitgliedern deren Amtszeit mit dem heutigen Tag endete.

Ein ganz besonderer und herzlicher Dank galt dem bisherigen Ersten Vorsitzenden Detlef Wetzel. 

Vom IG Metall Gewerkschaftstag berichten: 

Dr. Till Bender - Frank Ott - Hans-Martin Wischnath