dgb-logo
gemeinsam-ziele-erreichen

Befristung

Befristung

Alles, was Sie wissen müssen

In einer Arbeitswelt, in der unbefristete Arbeitsverhältnisse vom Ausnahmefall zur Regel werden und nicht nur Berufsanfänger ständig um den Fortbestand ihres Arbeitsverhältnisses fürchten müssen, ist es wichtig, die rechtlichen Rahmenbedingungen zu kennen. Denn ein befristeter Arbeitsvertrag kann nur unter bestimmten Voraussetzungen wirksam abgeschlossen werden. Sind diese Voraussetzungen nicht erfüllt, ist nur die Befristung unwirksam. Dann besteht ein unbefristeter Arbeitsvertrag.

Hier zeigen wir Ihnen, worauf Sie bei Befristungen achten sollten.

Themenflyer: Befristung

Immer mehr Beschäftigungsverhältnisse werden befristet abgeschlossen. Die Arbeitgeber versuchen damit, den Kündigungsschutz der unbefristeten Arbeitsverträge zu umgehen. Nicht jeder befristete Arbeitsvertrag entspricht den Anforderungen des Teilzeit- und Befristungsgesetzes (TzBfG). Wer befristet beschäftigt ist, sollte deshalb die gesetzlichen Vorschriften kennen, um seine Rechte im Streitfall erfolgreich wahrnehmen zu können. Dieses Faltblatt beantwortet wichtige Fragen zu befristeten Beschäftigungsverhältnissen.
Download