dgb-logo
gemeinsam-ziele-erreichen
Veranstaltungen

Veranstaltung des DGB-Rechtsschutz

Ein Bär von geringer Körpergröße…

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops "Verständlich Schreiben für Juristinnen und Juristen". Copyright by DGB Rechtsschutz GmbH.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops "Verständlich Schreiben für Juristinnen und Juristen". Copyright by DGB Rechtsschutz GmbH.

… wird aus dem kleinen Bären aus Janoschs Buch „Oh, wie schön ist Panama“, wenn er Juristen in die Finger gerät. Ziel, solche und andere Formulierungen lesbar zu machen, war Ziel des Workshops „Verständlich Schreiben für Juristen“ der DGB Rechtsschutz GmbH.

„Wie macht man einen Bandwurmsatz lesbar?“ Diese und ähnliche Probleme hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops „Verständlich Schreiben für Juristinnen und Juristen“ in Würzburg zu bewältigen.
 

Juristendeutsch verständlich machen

Der Workshop fand vom 13. bis zum 14. November 2018 statt und wurde von den Mitgliedern der Internet-Redaktion Michael Wanner und Dr. Till Bender geleitet.
 
Die zwölf Rechtssekretärinnen und Rechtsschutzsekretäre der DGB Rechtsschutz GmbH wollten lernen, wie man juristische Texte so formuliert, dass sie für die Allgemeinheit verständlich werden.
 
Das war gar nicht so einfach, da fast allen Teilnehmern das so genannte Juristendeutsch so geläufig geworden ist, dass sie es nur schwer ablegen konnten.
 

Gelungener Einstieg

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmen haben fleißig geübt und Texte, die Michael Wanner und Till Bender herausgesucht hatten, aus dem Beamten-Deutsch in ein einigermaßen verständliches Deutsch übersetzt.
 
Alle fanden, dass dieser Workshop ein gelungener Einstieg war. Wir hoffen, dass es nicht der letzte war, und bedanken uns bei den beiden äußerst engagierten Workshopleitern!