dgb-logo
gemeinsam-ziele-erreichen

Datenschutz

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter:
Diplomingenieur Herbert Beel

Externer Datenschutzbeauftragter für die
DGB Rechtsschutz GmbH

Herbert Beel Dipl.-Ing.

Berater & Datenschutzbeauftragter

Walter Leiskestr. 17

60320 Frankfurt Main

Mobil 0160 2810662

Herbert.Beel(at)web.de

 

Persönliche Daten

Wir, die DGB Rechtsschutz GmbH, Hans-Böckler-Str. 39 in 40476 Düsseldorf, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang und  zum jeweils angegebenen Zweck im Rahmen der Aufgaben elektronisch gespeichert, erhoben verarbeitet und genutzt. Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Erst, wenn Sie einen personalisierten Dienst nutzen wollen, fragen wir Sie nach persönlichen Informationen (z.B. Name, E-Mail Adresse). Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur, soweit dies zur Erbringung unserer Leistungen Ihnen gegenüber erforderlich ist.
Dabei gelten die Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes. Alle übermittelten Daten werden sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie werden nach Zweckerreichung gelöscht.

Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung.  Sie haben außerdem das Recht auf Löschung, Sperrung oder Korrektur der Daten. Ansprechpartner ist der Datenschutzbeauftragte (der Anbieterin, als Email-Link ausführen).

Sollten Sie uns telefonisch kontaktieren, wird Ihre Telefonnummer registriert und gespeichert. Die Verarbeitung Ihrer Telefonnummer geschieht ausschließlich zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit Ihnen. Sollten Sie uns weitere Daten auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen, geschieht die Verarbeitung dieser Daten ebenfalls ausschließlich zum Zwecke der Auftragsbearbeitung.

Newsletter

Wenn Sie einen der auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine gültige Email-Adresse. Mittels einer Bestätigungsmail werden wir überprüfen, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben.
Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

Die DGB Rechtsschutz GmbH setzt auf ihrer Website das Newsletter-Tool CleverReach für die Erstellung und Verwaltung des Newsletters ein. Die erforderlichen Daten der Newsletter-Empfänger werden dabei webbasiert auf einem Server von CleverReach in einem Bereich gehostet, zu dem ausschließlich die Onlineredaktion der DGB Rechtsschutz GmbH einen passwortgeschützten Zugang hat. Vertragsbasis zwischen DGB Rechtsschutz GmbH und CleverReach ist die AGB und Datenschutzerklärung von CleverReach, die Sie hier nachlesen können http://www.cleverreach.de/tos. Demnach wird zugesichert, dass CleverReach weder auf die Daten der Newsletter-Empfänger zugreift noch sie in irgendeiner anderen Weise nutzt.

Das Newsletter-Tool analysiert die Reichweite der jeweiligen Newsletter, um sicherzustellen, dass die Sendungen die Empfänger tatsächlich erreichen. Die dabei erkennbaren individuellen Verhaltensmuster werden lediglich für eine statistische Auswertung des Newsletter-Erfolges verwendet und keinesfalls an Dritte weitergegeben oder zu anderen Zwecken eingesetzt. Mit der Nutzung des Eintragungsformulares in dieser Website erklären Sie sich mit der Datenverarbeitung durch CleverReach in dem ersichtlichen Umfang einverstanden.

Recht So!

Unseren Newsletter "Recht so!" können Sie auch als Printausgabe bestellen. In diesem Fall werden die mit der Bestellung übermittelten  Daten (Name, Adresse, E-Mail und gegebenenfalls Gewerkschaftszugehörigkeit) ausschließlich für die Zusendung der "Recht So!" genutzt. Gespeichert und verarbeitet werden nur Name, Vorname und Ihre Adresse bzw. E-Mail-Adresse. Den Versand der "Recht So!" übernimmt für uns das A1 Medienbüro. Für diesen Auftrag übermittelten wir dem Büro die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten.

Mit dem A1 Medienbüro haben wir eine Vereinbarung getroffen zum Schutz Ihrer Daten und zum Umfang, in dem das A1 Medienbüro Ihre Daten nutzen darf. Ausdrücklich ist es dem A1 Medienbüro untersagt, Ihre Daten an Dritte herauszugeben oder gar zu verkaufen. Es ist nur gestattet, mit Hilfe dieser Daten die "Recht So!" zu versenden.

Das A1 Medienbüro darf gemäß unserer Vereinbarung Ihre Daten nur in unserem ausdrücklichen Auftrag ändern oder löschen. Sobald Sie Ihr Recht So! - Abonnement kündigen, werden wir das A1 Medienbüro veranlassen, alle gespeicherten NutzerInnen-Daten aus der Verteilerliste und der Datenbank zu löschen.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Die DGB Rechtsschutz GmbH erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • aktuell aufgerufene Webseite und zuvor besuchte Seite (Referrer URL)
  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.


Diese Daten sind für die DGB Rechtsschutz GmbH nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze erfolgt lediglich zu dem Zweck einer Qualitätsverbesserung unseres Angebots.

Verwendung von Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Website lokal im Speicher Ihres Internet-Browsers auf dem von Ihnen genutzten Rechner abgelegt wird. Auf dgbrechtsschutz.de werden Cookies insbesondere verwendet, um statistische Daten über die Nutzung unserer Website zu erheben. Gelegentlich können auch temporäre Cookies eingesetzt werden, mit deren Hilfe Informationen der Website an Ihre Bedürfnisse angepasst werden können.
Sie haben die Möglichkeit, Ihren Browser so einzustellen, dass er Sie davon in Kenntnis setzt, wenn Sie ein Cookie erhalten. So können Sie selbst entscheiden, ob Sie das Cookie akzeptieren möchten. Selbstverständlich können Sie die Verwendung von Cookies über die Einstellungen Ihres Internet-Browsers generell ablehnen und unser Internetangebot auch nutzen, ohne dass Cookies gesetzt werden. Einmal gesetzte Cookies können Sie jederzeit über das entsprechende Menü Ihres Internet-Browsers löschen.
Einzelheiten hierzu finden Sie im Hilfemenü Ihres Internet-Browsers. Das Ablehnen oder Anzeigen von Cookies kann sich ggfs. auf die Funktionalität unserer Website auswirken.

Nutzungsdaten

Die Website dgbrechtsschutz.de nutzt Matomo(http://www.matomo.org), einen Open-Source-Webanalysedienst. Matomoverwendet sogenannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website dgbrechtsschutz.de ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer anonymisierten IP-Adresse) bleiben dabei unter der Datenhoheit von dgbrechtsschutz.de. Die DGB Rechtsschutz GmbH verwendet diese Informationen, um die Nutzung von dgbrechtsschutz.de anonymsiert auszuwerten und um Berichte über die Websiteaktivitäten zu fertigen. DGB Rechtsschutz GmbH wird diese Informationen nicht an Dritte übertragen. Das Anlegen der "Cookies" lässt sich durch eine entsprechende Einstellung Ihrer verwendeten Browser Software verhindern (vgl. den Abschnitt "Cookies" auf dieser Seite).

Alternativ können sie über den nachfolgenden Link direkt den Matomo-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser ablegen, der die Erfassung und Analyse statistischer Daten unterbindet.

Matomo deaktivieren:
http://stats.dgbrechtschutz.de.kd10599-001.customer.speedpartner.de/index.php?module=CoreAdminHome&action=optOut&language=de

Wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Website zur Verfügung stehen bzw. einzelne Funktionen nur eingeschränkt nutzbar sind.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch die DGB Rechtsschutz GmbH in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Bei allen IP-Adressen wird das letzte Tupel entfernt. Wir wissen nur noch aus welchem Netz Ihre Anfrage kam, nicht jedoch von welchem Rechner.

Verwendung von Social Plugins (Facebook, Googleplus, Twitter)

Die Webseite dgbrechtsschutz.de verwendet mit der Funktion "Möchten Sie diesen Artikel weiterempfehlen?"; am Ende der Artikel sogenannte Social Plugins von Facebook, Google+ und Twitter. Durch die Einbindung von Social Plugins werden ggfs. schon beim Laden der Seite - also ganz ohne aktives Zutun des Nutzers - Daten an die Betreiber der Netzwerkplattformen übertragen. Da diese Praxis mit unseren Vorstellungen von Datenschutz und Privatspäre nicht vereinbar ist, verwenden wir auf dgbrechtsschutz.de eine modifizierte Form dieser Social Plugins, die sogenannte "2-Klick-Lösung" von heise online. Dieses zweistufige Verfahren setzt das vorherige, aktive Einverständnis des Anwenders zur Nutzung des jeweiligen Plug-ins voraus, ehe Anwenderdaten an die Betreiber der Netzwerkplattformen übermittelt werden.

Alle Informationen zur auf dgbrechtsschutz.de eingesetzten Lösung finden Sie hier.

Details und Hintergründe zur skizzierten Datenschutzproblematik finden Sie in diesem Artikel.

Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an die Redaktion oder den Datenschutzbeauftragten.