dgb-logo
gemeinsam-ziele-erreichen
Veranstaltungen

Wir waren dabei

Podiumsdiskussion mit viel Politprominenz

Der DGB rief, und alle, alle kamen.

Bei einer Podiumsdiskussion beim 21. Parlament der Arbeit trafen die Generalsekretär*innen von SPD, CDU, CSU und FDP auf die Parteivorsitzenden der Linken und der Grünen sowie  den erst vor wenigen Stunden wiedergewählten Reiner Hoffmann.

Sehr wohltuend wirkte sich auf die Veranstaltung aus, dass keine Vertreter*in der AFD mit am runden Tisch saß. Die flott moderierte Runde beschäftigte sich in erster Linie mit den Fragestellungen, die sich aus der längst begonnen Digitalisierung der Arbeitswelt ergeben. Dabei thematisierten die Teilnehmer*innen Fragen der Alterssicherung eben so wie Probleme bei der Mitbestimmung von Soloselbstständigen.

Bemerkenswert war neben den vielbeklatschten Ausführungen von Bernd Riexinger ein Schlagabtausch zwischen Nicola Beer und Rainer Hoffmann, bei dem der DGB-Chef letzten Endes sowohl den Applaus als auch die Lacher auf seiner Seite hatte.