dgb-logo
gemeinsam-ziele-erreichen
Silke

Name

Silke Clasvorbeck

Berufsbezeichnung

Rechtsschutzsekretärin und Online-Redakteurin

Ort

Bielefeld

Artikel von Silke Clasvorbeck

Jurist im Rentenalter ist raus!?, 17.02.2018

Die erste und zweite Instanz (Arbeitsgericht Hagen und Landesarbeitsgericht Hamm) werteten das hohe Lebensalter des Klägers bei der ...

Das Bundesteilhabegesetz – Stärkung der Schwerbehindertenvertretungen und neue Definition der Behinderung, 02.03.2017

„Das Bundesteilhabegesetz und Teilhabe im Betrieb“ war eins der Themen beim 11. Hans-Böckler-Forum zum Arbeits- und Sozialrecht, das am 2. ...

Kein Wegfall der Beschäftigung wegen geplanter Verlagerung der Produktion ins Ausland, 26.09.2016

Die Klägerin, Mitglied der IG Metall, ist seit 20 Jahren als Maschinenbedienerin im Bereich Spritzguss beschäftigt. Als sie  - wie ...

Impressionen vom DJT 2016 zum Beitrag „Handy aus – aus die Maus!“, 25.09.2016

Mindestlohngesetz verdrängt nicht tarifliche Vergütungsregelung zu Bereitschaftszeiten im Rettungsdienst, 01.07.2016

Aber dabei kam auch etwas Gutes heraus, denn das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat klargestellt: Bereitschaftszeiten sind mit dem ...

Hartz IV-Sanktion nur rechtmäßig bei ausgeglichener Eingliederungsvereinbarung, 30.06.2016

Streitgegenstand des Verfahrens sind vom Jobcenter verhängte Sanktionen wegen fehlender Eigenbemühungen. Der Kläger hatte in drei ...

Bundessozialgericht: Ehrenamtliche kommunalpolitische Tätigkeit nicht erwerbsmäßig, 22.03.2016

Zum rechtlichen Hintergrund:  Selbständige Künstler und Publizisten sind in der Künstlersozialkasse sozialversichert. Die ...

Unbefristet ausgestellter Schwerbehindertenausweis begründet keinen Vertrauensschutz, 02.09.2015

Geklagt hatte ein Mann, dem 1992 nach Entfernung eines Geschwulstes ein Grad der Behinderung von 50 zuerkannt wurde. OP und Krebsbehandlung ...

Bundessozialgericht: Jobcenter darf zum Antrag auf vorzeitige Altersrente auffordern, 20.08.2015

Geklagt hatte ein 1950 geborener Mann, der zusammen mit seiner Ehefrau Arbeitslosengeld II bezog. Das Jobcenter Duisburg hatte diesen noch ...

Gesetz zur Stärkung der Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung in Kraft getreten, 20.08.2015

Wir hatten über den Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung berichtet, den das ...

Aus Mindestlohngesetz folgt kein zusätzlicher Vergütungsanspruch für Bereitschaftszeiten im Rettungsdienst, 12.05.2015

Das Arbeitsgericht Aachen beschäftigte sich mit Vergütungsansprüchen aus dem Mindestlohngesetz. Geklagt hat ein Mitarbeiter im ...

Bei langjähriger Alkoholabhängigkeit ist Arbeitsunfähigkeit regelmäßig nicht verschuldet, 27.03.2015

Geklagt hatte eine Krankenkasse, bei der ein alkoholabhängiger Arbeitnehmer versichert war. Während dieser in einem Arbeitsverhältnis mit ...

Klageverzicht im Aufhebungsvertrag - Klausel teilt rechtliches Schicksal des Aufhebungsvertrags, 18.03.2015

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat nun ausgeführt, dass ein solcher formularmäßiger Klageverzicht in einem Aufhebungsvertrag, der zur ...