dgb-logo
gemeinsam-ziele-erreichen

REFERENDAR (W/M/D)

Steckbrief
Einstiegsdatum: 01.05.2022
Standort: Dresden
Beschäftigungsart: Vollzeit (8/8)
Berufsbezeichnung: REFERENDAR (W/M/D)
Ansprechpartner: Yuliya Zemlyankina
E-Mail:
Yuliya.Zemlyankina@dgbrechtsschutz.de

VEREINT FÜR ARBEITNEHMERRECHTE

Die DGB Rechtsschutz GmbH ist der größte Dienstleister im Arbeits-, Sozial- und Verwaltungsrecht  in Deutschland. Als Tochtergesellschaft des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) vertritt sie ausschließlich die im DGB vereinten Gewerkschaftsmitglieder.

Die DGB Rechtsschutz GmbH hat bundesweit 114 Standorte und beschäftigt etwa 700 Mitarbeiter*innen. Die Prozessvertretung erstreckt sich auf alle Instanzen sowie vor dem Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH), beziehungsweise dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR).

MEHR ÜBER / ZU UNS:

Wer wir sind
https://www.dgbrechtsschutz.de/wir/ueber-uns/wer-wir-sind/

Unsere Leistungen
https://www.dgbrechtsschutz.de/wir/ueber-uns/unsere-leistungen/

Deine Aufgaben:

  • Du bearbeitest Arbeits- und Sozialrechtsakten unter Anleitung einer/eines erfahrenen Rechtsschutzsekretärin/Rechtssekretärs (Volljurist)
  • Du nimmst an Beratungsgesprächen mit Mandantinnen und Mandanten, Betriebe- und Personalräte in arbeits-, sozial und verwaltungsrechtlichen Bereichen teil.
  • Du nimmst an Terminen vor dem Sozial- & Arbeitsgericht teil und kannst, bei Bereitschaft, selbstständig Gerichtstermine wahrnehmen.
  • Du lernst den Umgang mit unserer firmeninternen Rechtsschutzssoftware.
  • Du hast auch Gelegenheit, an Schulungen und Fachveranstaltungen teilzunehmen.

Wir erwarten:

  • Interesse am Arbeits- und Sozialrecht
  • Engagierte Mitarbeit
  • Identifikation mit den gewerkschaftlichen Werten und Grundhaltungen

Wir bieten:

  • Einarbeitung in das Arbeits- und Sozialrecht durch erfahrene Juristen
  • Praxisbezogene Tätigkeit mit unmittelbaren Kontakt zu Mandanten und Gerichten
  • Die Möglichkeit sehr selbständig Fälle zu bearbeiten
  • Ein offenes persönliches Betriebsklima

Das Büro Dresden bietet im Rahmen der Teilnahme am EURES-Netzwerk Beratungen in polnischer und tschechischer Sprache an. EURES ist ein Netzwerk europäischer Arbeitsmarktakteure, das insbesondere in Grenzregionen tätig ist. Außerdem bieten wir Beratung und Prozessführung der Gewerkschaftsmitglieder aufgrund Sprachkenntnisse unserer Jurist*innen in tschechischer, polnischer sowie in russischer Sprache an.




Download pdf


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann
bewerben Sie sich jetzt direkt Online!



Kontaktieren Sie uns!

Tel.
069 / 353 51 71-31

E-Mail:
bewerbung@
dgbrechtsschutz.de