dgb-logo
gemeinsam-ziele-erreichen

20. Februar: UN-Welttag der sozialen Gerechtigkeit

Jedes Jahr am 20. Februar begehen die Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen den Welttag der sozialen Gerechtigkeit. Damit wollen sie jeweils darauf aufmerksam machen, dass es auch in ihrer eigenen Gesellschaft nicht immer gerecht zugeht. Soziale Ungerechtigkeit ist nämlich nicht nur ein Problem, das es irgendwo auf der Welt gibt, sondern auch vor der eigenen Haustür.